Direkt zu

zur Startseite

Lineare Strukturen

Dozent
Jan Giesselmann
Beginn 6. Oktober
Zeit/Ort
6.10. - 10.10. täglich, danach Donnerstags 09:00 - 11:15 Pfaffenwaldring 5a, Raum 0.015
Inhalt
  • Vektorräume und lineare Abbildungen
  • Matrizenrechnung
  • lineare Gleichungssysteme
  • Determinanten
  • Eigenwerte und -vektoren
  • Quadriken und Hauptachsentransformation
  • Gaußalgorithmus
  • Verwendung von Matlab
Literatur G.Fischer, Lineare Algebra, Vieweg-Verlag. Greub, Werner H., Linear algebra, Springer
Lernziele

Die Studierenden haben Grundkenntnisse der Linearen Algebra und Geometrie erworben und können diese eigenständig in Übungsaufgaben anwenden.

Curricula Bachelor of Science Simulation Technology
USL-Kriterien
  • Anwesenheit in Übungsgruppen (mind. 80%)
  • Aktive Mitarbeit in den Übungsgruppen (mind. 2 mal Vorrechnen)
  • Sinnvolles Bearbeiten der Hausaufgaben (mind. 50% der Punkte)
Modulzuordnung
Einführung in die Simulationstechnologie 1