Sommersemester 2018

Weiterführende Numerik partieller Differentialgleichungen

Numerische Behandlung zeitabhängiger Probleme.

Dozent
Prof. Dr. Dominik Göddeke

Assistenz
M. Sc. Mirco Altenbernd

Beginn
Montag, 11:30-13:00 Uhr, Mittwoch 09:45-11:15 Uhr PWR57 - 7.122

Zeit/Ort
Montag, 11:30-13:00 Uhr, PWR57 - 7.122
Mittwoch, 09:45-11:15 Uhr, PWR57 - 7.122

Übungen
Mittwoch, 11:30-13:00 Uhr PWR57 - 7.122

Inhalt 
Im Fokus dieser Vorlesung steht die numerische Behandlung zeitabhängiger Probleme. Wir diskutieren parabolische und hyperbolische Modellprobleme auf der Grundlage des schwachen Lösungsbegriffs. Konkret behandelt werden (adaptive) Finite Elemente Methoden, sowie die Finite Volumen Technik. Wie auch in die Vorgängervorlesung betrachten wir dabei gleichermaßen Fragestellungen der Analysis und der Numerik. Gegen Ende der Vorlesung wenden wir uns der numerischen Strömungsmechanik zu.

Literatur
Wird in der Vorlesung bekannt gegeben.

Curricula

Voraussetzungen
schwacher Lösungsbegriff und Grundlagen der Finite Elemente Methode, beispielsweise erworben in den Vorlesungen PDEMAS oder NUMPDE1

Leistungspunkte
9 LP

Prüfung
mündlich

Zum Seitenanfang