Direkt zu

zur Startseite

Forschung von PD Dr. Jan Giesselmann wird durch das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg gefördert

Forschung von PD Dr. Jan Giesselmann wird durch das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg gefördert

10. Februar 2017; Sylvia Zur

Das Projekt "Mathematische Modellierung kompressibler Strömungen: Von wilden Lösungen  zur Datenintegration" von PD Dr. Jan Giesselmann wird vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst des Landes Baden-Württemberg und dem Forschungsrat der Universität Stuttgart gefördert. Die Förderung erfolgt in der Föderlinie "Research Seed Capital- RiSC", die die Durchführung besonders riskanter Projekte "Blue Skies Research" ermöglicht.